Steinheimer Verein erhält 1.500 Euro für neue Projekte

Steinheim/Bergheim. „Nicht groß reden, sondern tun”: Diese Devise der neu gegründeten Initiative „Steinheim International” gefällt dem Bergheimer Fahrzeugwerk Spier richtig gut. Daher haben Jürgen und Michael Spier den ehrenamtlich Engagierten nun eine finanzielle Unterstützung in der Höhe von 1.500 Euro überreicht. Das Geld soll die Integrationsarbeit in der Emmerstadt weiter fördern.

wei­ter­le­sen …

 

© QUEL­LE: Neue West­fä­li­sche